Mrz
20

Galileo (Ghislain Avrillon)

von Dietrich

„Galileo“ ist ein schöner Trickfilm von dem französischen Studenten Ghislain Avrillon (Ecole Pivaut) aus dem Jahre 2009. Die Animation wurde mittels Flash hergestellt, die wundervollen Hintergründe mit Adobe Photoshop und der Schnitt mit After Effects sowie Premiere.

Ein Junge – wahrscheinlich benannt nach Galileo Galilei – geht seinem größten Wunsch nach. Dem Traum vom Fliegen! Er baut sich eine Art Jet-Pack. Doch der Flug will ihm nicht gelingen. Begleitet wird er zum Schluss von einem mysteriösen Mädchen in grünen Klamotten, die ihn auf eine Idee bringt.

Bei dem Film bekomme ich immer eine Gänsehaut und obwohl der Film 4,5 Minuten lang ist, kommt es mir gar nicht so lang vor – und das meine ich positiv.

Verwandte Artikel

|