Apr
08

The Raven that Refused to Sing (Jessica Cope & Simon Cartwright)

von Lorraine
raven_017_01_x1_0081

Um das neue Album von Steven Wilson zu promoten, wurden Jessica Cope und Simon Cartweight engagiert ein Musikvideo für das Lied “The Raven that Refused to Sing” zu machen. Gezeigt wird ein alter Mann, der in einem verschneiten Wald Feuerholz sammelt. Plötzlich tauchen Schatten auf, die den Mann jagen. Seine Rettung vor den Schatten ist ein mysteriöser Rabe, dessen Gesang den Geist eines jungen Mädchens hervorruft.

Für den Film wurde Multiplane Animation verwendet, das heißt, dass man ein Set hatte mit mehrern Glasscheiben auf verschiedenen Ebenen. Dadruch erhält die Cut-Out Animation mehr Tiefe. Die Puppen wurden aus Pappe gefertigt, wobei sie durch winzige Magneten zusammengehalten wurden um die verschiedenen Körperteile zusammen zu halten.

Steven Wilson – The Raven that Refused to Sing (from Steven Wilson – The Raven that Refused to Sing (and other stories)) from Kscope on Vimeo.

Für mehr Information zu der Produktion des Musikvideos lohnt es sich dieses Interview mit Jessica Cope anzuschauen:

Jess Cope on the making of ‘The Raven That Refused To Sing’ from Jessica Cope on Vimeo.

 

Film Credits:

Directed by Jessica Cope & Simon Cartwright
Produced by John Cope & Tom Kaye
Animated by Jessica Cope
Editing and special effects – Topher Holland
Additional animation – Simon Cartwright & William Powell
Storyboard – Simon Cartwright
Puppets & sets – Jessica Cope
Additional artwork & puppets – Simon Cartwright, Beth Jupe, Paul Davies, Alison Cross, Louise Smurthwaite
Based on a story by Steven Wilson & Hajo Müller
Special thanks to – Mackinnon & Saunders, Steven Wilson, Hajo Müller

Verwandte Artikel

|