bruitards-jean-philippe-descoins-yann-lepeu-dimitri-loose-antoine-thonon-2007

Was glaubt Ihr, wer verantwortlich ist für die zahlreichen Geräusche und Laute, die uns alle täglich umgeben? Ist vielleicht eine merkwürdige Frage und blöd gestellt. Doch dieser Kurzfilm von den ‘ISART DIGITAL‘-Studenten Jean-Philippe Descoins, Yann Lepeu, Dimitri Loose und Antoine Thonon zeigt Euch, was ich meine.

Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
eyrie-david-wolter-2011

Ich glaube, ich hatte es schon einst erwähnt, dass ich mich jedes Jahr auf die CalArts-Filme freue. Die Filme sind häufig nicht so großartig animiert, was im Grunde verständlich ist bei einer knappen Deadline und häufig sind es auch Ein-Mann-Projekte. Dennoch faszinieren immer wieder die grandiosen Ideen. David Wolters ‘Eyrie’ erzählt auf wundervoller Weise von einem Hirtenjungen, dessen kleine Herde von einem riesigen Adler entführt wird. In Davids Blog findet Ihr im übrigen sein Portfolio und einige Konzeptbilder. Vor einigen Monaten hat er des weiteren angefangen bei DreamWorks zu arbeiten.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
one-past-two-aimee-de-jongh-2011

‘One Past Two’ ist ein teils trauriger, aber schöner Film von Aimee de Jongh von der ‘Willem de Kooning Academy‘. Die Geschichte hat viel Interpretationsspielraum, da zum Schluss ein riesiger Schnitt innerhalb des Plots stattfindet und die Ereignisse dazwischen nur in begrenztem Maße erklärt werden. Einen beachtlichen Anteil an der depressiven und angespannten Atmosphäre spielt die Musik und auch die Leistung der Synchronsprecher.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
ikea-logo-1

In einer Kamikaze-Aktion haben wir für IKEA innerhalb einer Woche einen 36 sekündigen Introfilm produziert. Zu sehen ist er auf der IKEA-Webseite  oder bei uns auf der Webseite in der Rubrik „Commercials“.

Kommentare deaktiviert
once-upon-winter-wood-megan-kearney-2011

‘Once Upon a Winter Wood’ ist ein liebevoller Film von Megan Kearney, die den Film am Sheridan College herstellte. Sowohl visuell als auch storytechnisch ist der Film einfach und simpel erzählt. Doch das macht den Kurzfilm keinesfalls schlechter. Ganz im Gegenteil… ich liebe eher die simplen Filme. Untermalt mit schöner Musik (die sich leider relativ häufig wiederholt) wird hier eine Geschichte von zwei Geschwistern erzählt, die sich in einem Wald verlieren. Ein wenig Artwork zum Film findet Ihr auf Megans Website.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
amor-leon-david-deleon-2011

David De Leon hat an der VFS im Rahmen des ‘Digital Character Animation’-Kurses eine Geschichte von zwei katzenartigen Wesen erzählt. Beide sind zwar in gewisser Weise paarungswillig, aber das Weibchen will auch erobert werden und sich nicht mit jedermann begnügen. Manchmal sind es aber dennoch die einfachen Dinge, die überzeugen. Sehr schön ist das knallbunte Character-Design und der Mix aus runden sowie eckigen Formen.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

trikk17-zwei-wirklich-dumme-gaense-martin-baltscheit-brennenden-haus

In den kommenden Wochen werden wir das Bilderbuch „Zwei wirklich dumme Gänse in einem brennenden Haus!“ von Martin Baltscheit verfilmen. Es wird ein ca. 5 minütiger Kurzfilm mit einem ganz besonderen Stil. Einen Trailer kann man sich auf unserer Webseite in der Rubrik „Features/Shorts“ anschauen.

Kommentare deaktiviert
mt-feathertop-nath-milburn-2011

Nath Milburns Abschlussfilm am Savannah College of Art & Design erzählt von Wolken, die auf einer Akademie ‘Wetterkontrolle’ lernen müssen um der Erde einen Besuch abstatten zu dürfen. Verrückt, nicht? Mit diesem Flashfilm hat sich Milburn das Ziel gesetzt einen Pilotfilm fürs Fernsehen innerhalb einer kurzen Frist zu erstellen. Viel Spass beim Film.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
milgrom-boy-2011

‘Boy’ ist das erste Musikvideo der virtuellen Band* ‘Milgrom’ (Website, Facebook) aus deren Album ‘Making Salad’. Das Stop Motion Video erzählt von einem Mädchen – ich denke, dass es ein Mädchen sein soll – das im Zimmer eines anderen jungen Mädchens ein totales Chaos hinterlässt. Die Musik ist nicht mein Ding, aber dennoch bringt es Spass dem zuzusehen.

  Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
trikk17-prinzessin-isabella

Mal wieder haben wir zwei tolle Bilderbücher für die ZDF-Sendung Siebenstein verfilmt. Beides sind Bücher von Cornelia Funke und Kerstin Meyer. „Prinzessin Isabella“ wird seine Premiere am 18.12.2011 im KIKA haben. Für „Glücksfee Pistazia“ wird der Sendetermin noch bekanntgegeben. Ilona Schulz, die schon als Stimme für das „Kleine Arschloch“ bekannt geworden ist, hat beide Filme gesprochen und war einfach perfekt für die Geschichten.

Kommentare deaktiviert
ge-samurai-three-legged-legs-2010

Die Jungs von Three Legged Legs [Casey Hunt, Greg Gunn, and Reza Rasoli] sind schon seit geraumer Zeit bekannt in der Werbebranche und genießen mit den besten Ruf unter Agenturen weltweit. ‘GE | Samurai’ ist ein Kurzfilm zu einer Fabel in Auftrag gegeben von der Werbeagentur BBDO für deren Kampagne ‘Imagination Theater’. Artwork dazu findet Ihr auf der offiziellen Website.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

nightShift (Adam Phillips)

(auf das Bild klicken um den Film anzusehen)

nightShift ist ein Flashfilm von Adam Phillips, der zu einer Zeit produziert wurde als Flashfilme noch eine Rarität waren (2001). Phillips ist insbesondere für seine Brackenwood Kurzfilm-Serie bekannt, die Ihr Euch hier ansehen könnt. Der Kurzfilm nightShift umfasst eigentlich nur einen Gag. Aber die Tatsache, das es angeblich auf einer wahren Begebeneheit basiert, macht den Film umso unterhaltsamer.

Quelle: bitey.comnewsground

Kommentare deaktiviert

|