Archive für Studentenfilm

out-of-sight-ya-ting-yu-2010-1

‘Out of Sight’ von den Süd-Koreanern Ya-Ting Yu, Ya-Hsuan Yeh und Ling Chung gehört zu meinen liebsten Kurzfilmen. Es ist eine simple Geschichte über ein blindes Mädchen, dessen Handtasche von einem Taschendieb gestohlen wird und ihr Hund dem Dieb nachläuft. Damit verliert das Mädchen ihre Führung, gewinnt aber zugleich einen neuen Blick auf die Welt voller Fantasie und unglaublichen Geschöpfen. Es ist eine wunderschöne Geschichte mit sympathischen Charakteren; die Animation ist bezaubernd und die Musik sehr stimmungsvoll.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
the-chestnut-tree-hyun-min-lee-2007-1

‘The Chestnut Tree’ ist ein Kurzfilm von Hyun-min Lee. Geboren ist sie in Seoul (Süd Korea) und kam um das Jahr 2000 herum in die USA, wo sie am CalArts studierte. In ‘The Chestnut Tree’ erzählt sie von den Erinnerungen eines kleinen Mädchens und der Mutter unter einem Kastanienbaum. Es werden nur wenige Farben benutzt, doch die Animation ist hinreißend, und zusammen mit mit der stimmigen Musik wird eine wunderschöne Geschichte erzählt.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
the-forest-david-scharf-2009-1

‘The Forest’ wurde von David Scharf an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Augsburg produziert. Die Sozialkritik im Film ist ein wenig übertrieben, aber gerade dies macht den Film umso unterhaltsamer. Ein Mädchen erzählt über ihre Welt voller Korruption, Betrug, manipulativer Taktiken zur ‘Verdummung’ der Bevölkerung etcetera. Aber im Wald ist alles anders, so entschließt sie sich zu etwas, was sie schon vor langer Zeit hätte tun müssen. Es bringt wahnsinnig viel Spass dem Mädchen zuzuhören. Die Musik ist bedrückend und erzeugt damit eine stimmungsvolle Atmosphäre. Besucht auch die offizielle Website auf the-forest.de.

 

Kommentare deaktiviert

saga-biorn-frederik-valentin-bjerre-poulsen-daniel-dion-christensen-animwork-dk-2011
Biôrn ist ein alter und tapferer Wikinger. Um ins paradiesische Walhalla zu kommen muss er ehrenhaft im Kampfe sterben… allerdings erweist sich diese Aufgabe als wesentlich schwieriger.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
work-michael-rianda-2010

“Schule ist doof”.. so denken wohl alle Kinder. Ein Kind davon will sich unbedingt Mondschuhe kaufen und die Kosten dafür zwingen es eine Arbeit zu suchen. Spass gibt es bei der Arbeit leider nicht und wenn man die Möglichkeit hat, so sollte das Leben genossen werden. Der Film stammt von Michael Rianda vom CalArts.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
turtle-pancakes-patrick-harpin-2010

‘Turtle Pancakes’ ist der Abschlussfilm von Patrick Harpin aus dem dritten Jahr am CalArts. Viele Schildkröten sterben beim Überqueren der Straße, doch ein kleines Mädchen widmet sich der Aufgabe diese Schildkröten zu retten.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
this-side-up-liron-topaz-2009

Der Kurzfilm ‘This Side Up’ wurde von Liron Topaz am Ringling College of Art and Design produziert. Ein Mann kauft sich einen neuen Computer und kommt mit der Technik nicht ganz klar. Ein Download dauert länger als etwartet, aber dafür gibt es auch Lösungsansätze altbewährter Art.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
robots-rajesh-n-pai-2009

‘Robots’ vom ‘Vancouver Film School’-Studenten Rajesh Pai handelt, wie der Name schon sagt, von Robotern. Es sind drei davon und irgendetwas haben die noch mit Dynamit zu tun. Viel Spass!
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
office-noise-torben-sottrup-larke-enemark-karsten-madsen-mads-herman-johansen-2008

Ein Hahn wird im Büro von einem tollpatschigen Elefanten belästigt. Die Idee ist genauso verrückt wie die Umsetzung. Produziert wurde ‘Office Noise’ von Teilnehmern des Animation Workshop: Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
mala-leche-sour-milk-jovani-olivares-2010

Mala Leche (Sour milk) stammt von dem CalArts Studenten Jovani Olivares aus dem ersten Jahr und handelt von einem Jungen, der lieber mit Puppen spielt als mit Action-figuren.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
captain-awesome-ercan-bozdogan-2011

‘Captain Awesome’ ist genau das, was sein Name impliziert. Er ist awesome! Als er eines Tages wieder den Tag zu retten versucht, wird sein Versuch durch eine Magenverstimmung bedroht.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
bric-brac-emeline-degand-maud-bourotte-2008

‘Bric à Brac’ ist ein Kurzfilm von Emeline Degand, der an der École Georges Melies produduziert wurde. Merkwürdigen Blechbüchsen, die physisch interessant funktionieren, wird Leben eingehaucht und eine kleine Slapstick-Geschichte erzählt. Hier findet Ihr die offizielle Website.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

|