Archive für Zeichentrick

paperman_still_1

Disney hat den neusten oscarnominierten Kurzfilm “Paperman” von John Kahrs in voller Länge veröffentlicht. Der Film hatte zuvor schon viel Aufmerksamkeit erregt, da er auf eine ganz neue Art und Weise CGI und traditionelle handgezeichnete Animation miteinander verbindet. Der Film erzählt eine liebevolle boy-meets-girl Geschichte, bei der, schnell aus Formularen gefaltete Papierflieger eine besondere Rolle spielen.

Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
ornithophobia1

“Ornithophobia” von Emily Smith handelt von einer Katze, die mit ihrer Angst vor Vögeln konfrontiert wird. Animiert wurde der Film mit Photoshop, die Hintergründe wurden jedoch auf traditionelle Art mit Aquarell auf Papier gestaltet.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
henhouse_0

“The Henhouse” von Elena Pomares handelt von einem hungrigen Fuchs, der auf der Suche nach Schutz vor dem Regen auf ein Café stößt und dort kurzerhand als neuer Kellner eingestellt wird.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
out-of-sight-ya-ting-yu-2010-1

‘Out of Sight’ von den Süd-Koreanern Ya-Ting Yu, Ya-Hsuan Yeh und Ling Chung gehört zu meinen liebsten Kurzfilmen. Es ist eine simple Geschichte über ein blindes Mädchen, dessen Handtasche von einem Taschendieb gestohlen wird und ihr Hund dem Dieb nachläuft. Damit verliert das Mädchen ihre Führung, gewinnt aber zugleich einen neuen Blick auf die Welt voller Fantasie und unglaublichen Geschöpfen. Es ist eine wunderschöne Geschichte mit sympathischen Charakteren; die Animation ist bezaubernd und die Musik sehr stimmungsvoll.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
the-chestnut-tree-hyun-min-lee-2007-1

‘The Chestnut Tree’ ist ein Kurzfilm von Hyun-min Lee. Geboren ist sie in Seoul (Süd Korea) und kam um das Jahr 2000 herum in die USA, wo sie am CalArts studierte. In ‘The Chestnut Tree’ erzählt sie von den Erinnerungen eines kleinen Mädchens und der Mutter unter einem Kastanienbaum. Es werden nur wenige Farben benutzt, doch die Animation ist hinreißend, und zusammen mit mit der stimmigen Musik wird eine wunderschöne Geschichte erzählt.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
work-michael-rianda-2010

“Schule ist doof”.. so denken wohl alle Kinder. Ein Kind davon will sich unbedingt Mondschuhe kaufen und die Kosten dafür zwingen es eine Arbeit zu suchen. Spass gibt es bei der Arbeit leider nicht und wenn man die Möglichkeit hat, so sollte das Leben genossen werden. Der Film stammt von Michael Rianda vom CalArts.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
turtle-pancakes-patrick-harpin-2010

‘Turtle Pancakes’ ist der Abschlussfilm von Patrick Harpin aus dem dritten Jahr am CalArts. Viele Schildkröten sterben beim Überqueren der Straße, doch ein kleines Mädchen widmet sich der Aufgabe diese Schildkröten zu retten.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
yulia-antoine-arditti-2009

Der Film ‘Yulia’ von Antoine Arditti erzählt von einer Frau, die sich eines Tages in einem geschlossenen Raum wieder findet. Im Raum befinden sich fünf Hebel, wovon einer zur wahren Liebe führt.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
tir-nan-og-fursy-teyssier-2007

‘Tir Nan Og’ ist ein Abschlussfilm von Fursy Teyssier. Optisch ist der Film wunderschön und erzählt eine rührende Geschichte.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
red-kite-peter-lacalamita-2007

‘The Red Kite’ ist ein kleiner Kurzfilm von Peter Lacalamita aus dem Jahr 2007. Drachensteigen kann so viel Spass machen, aber ein roter Drache kann auch als Bedrohung interpretiert werden.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
semilla-del-recuerdo-renato-roldan-ramis-2005

Ein junges Mädchen ist beim Tod ihres geliebten Großvaters anwesend und versucht den Schmerz zu verkraften. ‘Semilla del Recuerdo’ stammt von Renato Roldan Ramis.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
moonboy-adam-calfee-2010

Adam Calfee von MoreFrames.com erzählt mit ‘Moonboy’ eine Geschichte über einen Jungen, der eines Tages die Schnauze voll hat und den Mond zu erreichen versucht.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

|