Archive für Zeichentrick

tanks-for-nothin-joshua-armstrong-2011

‘Tanks For Nothin’ ist ein süßer Weihnachtsfilm von Joshua Armstrong – produziert an der California State University, Northridge und mit passender Musik untermalt. Football, Raumfahrer-Anzüge und Panzer sind nicht nur was für Jungs… kleine Mädchen haben auch Spass daran. Bis Weihnachten ist noch ein wenig hin – überlegt Euch daher, was Ihr Euren Kindern schenkt.

 

Quelle: Cartoonbrew

Kommentare deaktiviert
eyrie-david-wolter-2011

Ich glaube, ich hatte es schon einst erwähnt, dass ich mich jedes Jahr auf die CalArts-Filme freue. Die Filme sind häufig nicht so großartig animiert, was im Grunde verständlich ist bei einer knappen Deadline und häufig sind es auch Ein-Mann-Projekte. Dennoch faszinieren immer wieder die grandiosen Ideen. David Wolters ‘Eyrie’ erzählt auf wundervoller Weise von einem Hirtenjungen, dessen kleine Herde von einem riesigen Adler entführt wird. In Davids Blog findet Ihr im übrigen sein Portfolio und einige Konzeptbilder. Vor einigen Monaten hat er des weiteren angefangen bei DreamWorks zu arbeiten.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
one-past-two-aimee-de-jongh-2011

‘One Past Two’ ist ein teils trauriger, aber schöner Film von Aimee de Jongh von der ‘Willem de Kooning Academy‘. Die Geschichte hat viel Interpretationsspielraum, da zum Schluss ein riesiger Schnitt innerhalb des Plots stattfindet und die Ereignisse dazwischen nur in begrenztem Maße erklärt werden. Einen beachtlichen Anteil an der depressiven und angespannten Atmosphäre spielt die Musik und auch die Leistung der Synchronsprecher.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
once-upon-winter-wood-megan-kearney-2011

‘Once Upon a Winter Wood’ ist ein liebevoller Film von Megan Kearney, die den Film am Sheridan College herstellte. Sowohl visuell als auch storytechnisch ist der Film einfach und simpel erzählt. Doch das macht den Kurzfilm keinesfalls schlechter. Ganz im Gegenteil… ich liebe eher die simplen Filme. Untermalt mit schöner Musik (die sich leider relativ häufig wiederholt) wird hier eine Geschichte von zwei Geschwistern erzählt, die sich in einem Wald verlieren. Ein wenig Artwork zum Film findet Ihr auf Megans Website.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

trikk17-zwei-wirklich-dumme-gaense-martin-baltscheit-brennenden-haus

In den kommenden Wochen werden wir das Bilderbuch „Zwei wirklich dumme Gänse in einem brennenden Haus!“ von Martin Baltscheit verfilmen. Es wird ein ca. 5 minütiger Kurzfilm mit einem ganz besonderen Stil. Einen Trailer kann man sich auf unserer Webseite in der Rubrik „Features/Shorts“ anschauen.

Kommentare deaktiviert
mt-feathertop-nath-milburn-2011

Nath Milburns Abschlussfilm am Savannah College of Art & Design erzählt von Wolken, die auf einer Akademie ‘Wetterkontrolle’ lernen müssen um der Erde einen Besuch abstatten zu dürfen. Verrückt, nicht? Mit diesem Flashfilm hat sich Milburn das Ziel gesetzt einen Pilotfilm fürs Fernsehen innerhalb einer kurzen Frist zu erstellen. Viel Spass beim Film.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
trikk17-prinzessin-isabella

Mal wieder haben wir zwei tolle Bilderbücher für die ZDF-Sendung Siebenstein verfilmt. Beides sind Bücher von Cornelia Funke und Kerstin Meyer. „Prinzessin Isabella“ wird seine Premiere am 18.12.2011 im KIKA haben. Für „Glücksfee Pistazia“ wird der Sendetermin noch bekanntgegeben. Ilona Schulz, die schon als Stimme für das „Kleine Arschloch“ bekannt geworden ist, hat beide Filme gesprochen und war einfach perfekt für die Geschichten.

Kommentare deaktiviert
ge-samurai-three-legged-legs-2010

Die Jungs von Three Legged Legs [Casey Hunt, Greg Gunn, and Reza Rasoli] sind schon seit geraumer Zeit bekannt in der Werbebranche und genießen mit den besten Ruf unter Agenturen weltweit. ‘GE | Samurai’ ist ein Kurzfilm zu einer Fabel in Auftrag gegeben von der Werbeagentur BBDO für deren Kampagne ‘Imagination Theater’. Artwork dazu findet Ihr auf der offiziellen Website.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

nightShift (Adam Phillips)

(auf das Bild klicken um den Film anzusehen)

nightShift ist ein Flashfilm von Adam Phillips, der zu einer Zeit produziert wurde als Flashfilme noch eine Rarität waren (2001). Phillips ist insbesondere für seine Brackenwood Kurzfilm-Serie bekannt, die Ihr Euch hier ansehen könnt. Der Kurzfilm nightShift umfasst eigentlich nur einen Gag. Aber die Tatsache, das es angeblich auf einer wahren Begebeneheit basiert, macht den Film umso unterhaltsamer.

Quelle: bitey.comnewsground

Kommentare deaktiviert
Sep
14

Fur

von Dietrich
fur-de-francois-barreau-marion-delannoy-claire-fauvel-rachid-guendouze-vincent-nghiem-benoit-tranchet-2011-1

‘Fur’ ist ein Kurzfilm von den Gobelins-Studenten De François Barreau, Marion Delannoy, Claire Fauvel, Rachid Guendouze, Vincent Nghiem und Benoit Tranchet. Viele der Gobelins-Filme zeichnet die visuelle Darstellung der Charaktere und eine wundervolle Atmosphäre aus. So auch dieses kleine Meisterwerk. In jedem von uns schlummert doch ein Tier… welches ist es bei euch?
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
mint-ross-klettke-2010

‘Mint’ ist ein witziger Kurzfilm von Ross Klettke, der schon verantwortlich für den überaus witzigen ‘Carl Dobbins’-Kurzfilm war. Insbesondere Kleinigkeiten und witzige Mimiken kann Ross auf wundervolle Weise darstellen. So auch in ‘Mint’. Ein Mann bekommt den Job zugewiesen auf dem WC einer Gaststätte seinen Kunden ein Pfefferminzbonbon anzubieten. Ja, wer kommt auf solche Ideen?
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert
knighty-night-abe-taraky-2011

‘Knighty Night’ ist ein liebevoller Zeichentrickfilm von dem Team ‘Buckle Up’, die den Kurzfilm unter der Führung von Abe Taraky am Sheridan College im dritten Jahren produzierten. Ein Schriftsteller findet keine Zeit um sich mit seiner Tochter zu beschäftigen und vergisst fast, wer der Ursprung seiner Inspiration ist. Besucht auch Abe Tarakys Blog.
Weiterlesen→

Kommentare deaktiviert

|